“Du kannst den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen”

Sabine Lipski

#Futureleadership #Zukunftsfähigeunternehmenskultur #gesundeorganisationsentwicklung
Sabine begleitet Change Prozesse in Unternehmen und Organisationen und beschäftigt sich mit allem rund um das Thema intrinsische Motivation und (Selbst-)Führung. Sie ist vor allem in den Rollen des Führungskräfte-Coaches, der Teamentwicklung sowie der Moderation von Beteiligungsverfahren zu Hause.

Sabine hat einen Ingenieursbackground und kann auf 20 Jahre Karriere in diesem Bereich zurückblicken. Seit nun 10 Jahren ist sie als Freiluftcoach und systemische Organisationsberaterin unterwegs. Sie gestaltet gemeinsam mit Führungskräften und Mitarbeitenden ganzheitlich konzipierte Organisations-, Teamentwicklungs- und Changeprozesse im Kontext digitaler und agiler Transformation. Sie unterstützt dabei, Struktur ins Chaos zu bringen und das Wesentliche zu erkennen.

Sabine Lipski begleitet Führungs-, Recruiting-, Unternehmensnachfolge-, Verschmelzungs- und Strategieprozesse. Das besondere ihrer Arbeit besteht in der Einbeziehung der kraftvollen Wirkung der Natur als Unterstützung bei Veränderungsprozessen: In den Bergen, auf dem Wasser oder auch im Stadtpark werden alle Sinne angesprochen und Prozesse kommen ins Fließen. Bei ungewöhnlichen Situationen in ungewohnter Umgebung wird schnell die gesamte Bandbreite individueller Kompetenzen mit ihren Stärken und Begrenzungen sichtbar.

Das Thema Nachhaltigkeit begleitet Sabine Lipski schon immer: in ihrem Studium, in ihrer Ingenieurstätigkeit im Kontext regenerativer Energien und nachhaltiger Wasserbewirtschaftung, bei der Ausrichtung ihrer Selbstständigkeit – in ihrem Leben.

Meine Kompetenzen

Zu den Leistungen

Nachhaltigkeits-kommunikation

Nachhaltigkeitskommunikation ist viel mehr als grünes Marketing. Sie ist ein zentraler Baustein Eurer nachhaltigen Organisationsentwicklung, vom ersten Austausch mit Euren Stakeholdern, über das Reporting bis hin zur agilen Öffentlichkeitsarbeit.
Mehr erfahren

Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln

Die Zukunft ist gestaltbar! Eine nachhaltige Unternehmensstrategie zeichnet den Pfad in eine prosperierende Zukunft, in der es nur Gewinner*innen gibt. Bringt Euer Unternehmen auf Zukunftskurs! Ganzheitlich, wesentlich und wirkungsorientiert.
Mehr erfahren

Meine Events

Zu den Events

sn Web-Seminar: CSRD & ESRS Teil 1

Die wichtigsten Fakten, ein pragmatischer Umsetzungsprozess & konkrete Schritte zur Durchführung der doppelten Wesentlichkeit
Mehr erfahren

Meine Perspektive

Zur Blog Übersicht
Vortrag Diskussionsrunde
Oct 17., 2018

Jetzt, hier und zusammen neu denken

Die Weltengemeinschaft und in ihr Unternehmen stehen vor enormen externen Herausforderungen: Der Klimawandel, knapper werdende Ressourcen, der demographische Wandel, Konsumenten, die immer mehr und günstiger konsumieren wollen, die Digitalisierung und nicht zuletzt eine immer größer werdende Flüchtlingsbewegung durch kriegerische Auseinandersetzungen anderswo bestimmen die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft und letztendlich auch unserer Wirtschaftsakteure. Die Gesellschaft für Nachhaltigkeit (GfN) bringt die Tragweite und den daraus resultierenden Handlungsbedarf in ihrem Memorandum 2017 treffend auf den Punkt: „Die Menschheit kann die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mit der heutigen Art des Wirtschaftens nicht bewältigen.
Mehr erfahren
weiter Himmel mit Vögeln
Dec 13., 2018

“Gestaltet die Transformation!”

Ein Beispiel: Die Mobilitätswende wird durch die dahinter liegenden Trends wie E-Mobilität greifbar. Dieser Trend (hier E-Mobilität) wird dann durch Standards in Wirtschaft und Gesellschaft umsetzbar. So sind Anreiz-Standards wie z.B. die finanzielle Förderung von Elektroautos, technische Standards für Ladestecker oder Ladeinfrastruktur sowie Regulierungsstandards wie Vorzugsregeln für Elektroautos in Städten konkrete Maßnahmen.
Mehr erfahren
Abstimmung Gründung Community
Feb 19., 2019

Selbstorganisiert in eine nachhaltige Zukunft

Wie Selbstorganisation unser persönliches Wachstum fördert und fordert – und warum das für die nachhaltige Transformation unerlässlich ist. Nicola Koch und Sven Latzel – zwei sustainable natives im Gespräch.
Mehr erfahren
How it works Start 5P ko-kreation