“Die Zukunft der Wirtschaft ist nachhaltig und kreislauffähig. Wer sich heute richtig positioniert, ist morgen mit dabei.“

Markus Plack

#Circular #Lieferkette #Strategie #Zukunftsperspektiven
Markus ist Projekt-Manager, Circular-Economy-Experte und Enthusiast.

Er ist hauptsächlich im Bereich Strategie- und Transformationsberatung im Bereich Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft/Circular Economy sowie der Entwicklung von nachhaltigen und kreislauffähigen Geschäftsmodellen tätig.

Er verfügt über langjährige Erfahrung in strategischen und operativen Fragestellungen zu Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft – unter anderem in der Prozess-, Chemie- und Automobilindustrie.

Über mehrere Jahre hat er für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis das Auswertungsteam des Firmen-Preises und des Next Economy Awards geleitet und für die Jury vorbereitet.
Neben seiner Arbeit engagiert sich Markus Plack ehrenamtlich bei Circularity e. V. für die Vernetzung verschiedener Stakeholder in Deutschland, um den Wandel zu einer Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen.

Er hat in Würzburg Physik und Nanostrukturtechnik studiert, bei Evonik in der strategischen Forschung gearbeitet und einen MBA am Collège des Ingénieurs in Paris gemacht.

Meine Kompetenzen

Zu den Leistungen

Circular Economy

Alle Ressourcen sind wertvoll. Wie können sie in einem Herstellungs- und Nutzungsprozess so verwendet werden, dass ihr Wert so lange wie möglich erhalten bleibt?
Mehr erfahren

Strategie

Wir brauchen Organisationen, die zeigen, dass die Transformation hin zu echter Nachhaltigkeit gelingen kann. Die globale Problembeschreibung ist schnell gemacht
Mehr erfahren

Meine Events

Zu den Events

Sundowner @sn Rooftop

Einmal im Monat laden wir Nachhaltigkeit-interessierte Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen zu einem kleinen Get-together auf unserer Dachterrasse mitten in Kreuzberg ein.
Mehr erfahren

Meine Perspektive

Zur Blog Übersicht
Vortrag Diskussionsrunde
Okt 17., 2018

Jetzt, hier und zusammen neu denken

Die Weltengemeinschaft und in ihr Unternehmen stehen vor enormen externen Herausforderungen: Der Klimawandel, knapper werdende Ressourcen, der demographische Wandel, Konsumenten, die immer mehr und günstiger konsumieren wollen, die Digitalisierung und…
Mehr erfahren
Nov 12., 2018

Die Wege zum fairen Kaffee

Vorbei die Zeiten, in denen Siegel als Lösung aller sozialen und ökologischen Herausforderungen im Kaffeeanbau galten. Zum Glück geht es auch anders: Paul Maier sitzt in einem dieser hippen Cafés Berlin-Kreuzbergs,…
Mehr erfahren
Dez 13., 2018

“Gestaltet die Transformation!”

Ein Beispiel: Die Mobilitätswende wird durch die dahinter liegenden Trends wie E-Mobilität greifbar. Dieser Trend (hier E-Mobilität) wird dann durch Standards in Wirtschaft und Gesellschaft umsetzbar. So sind Anreiz-Standards wie…
Mehr erfahren
How it works Start 5P ko-kreation